Isch sag einfach hello again...

....der eine singt "isch sag einfach hello again", der andere trällert: "Tschüss für alles".

Ja, so is er, unser Diethelm.
Der Schelm.

"Stecken Sie doch bitte nicht den Sand in den Kopf", mit diesem Ratschlag auf dem Weg kann eigentlich gar nix mehr schiefgehen. Das weiss Diethelm. Deshalb lässt er diesen Spruch nun auch beim internationalen Slogan- und Spruchregistermeldeamt registrieren. Natürlich auf Kosten des Hauses.

Sein sprachliches Potential ist damit aber wirklich noch längst nicht ausgeschöpft. Davon hat auch Axel Hacke jetzt Wind bekommen und hat ihm angeboten, 3 kg Diethelmschen Wortstoff zu kaufen.

Seltenes, kostbares Sprachgut, hat es Haasi genannt.

Und wir sind alle froh, dass wir das während der Arbeitszeit erleben dürfen. Das ist soviel Spass für sowenig Geld.

Aber jetzt geh ich erst mal auf ne Runde Ponyschneiden im Münchner Hauptbahnhof und kauf mir ein gefrorenes Getränk für 20 Cent.

Und wer glaubt, ich hätte heute morgen die falschen Tabletten erwischt, liegt immer richtig. Cheerio.

26.5.09 21:18

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen